Der Bausatz für den Frontlader wurde weiterentwickelt, dieser war früher aus einem Stück.

So sind es nun 5 Teile bestehend aus, dem schraubbaren Hauptteil mit dem Highspeed Oil Coupler und den vier Schweißlaschen. Der Hauptteil wird bereits fertig lackiert an Sie ausgeliefert. die vier Laschen sind nach wievor im Rohzustand und können individuelle an die jeweilige Euroaufnahme des Frontladers (Stoll- Hydrac – Alö – Quicke – Hauer – Sigma 4 usw.) angepasst werden.

Bausatz neu Frontlader Euro 8 Aufnahme

Der Aufbau wird somit wesentlich vereinfacht. Da der Bausatz gleichzeitig auch die Aufbaulehre für sich selbst ist. Den geschraubten Bausatz in Ihren Schnellwechselrahmen einsetzten – ausmitteln – Schweißlaschen an der Euroaufnahme anheften. Entfernen Sie den Highspeed Oil Coupler noch einmal und finalisieren Sie die Schweißarbeiten, gundieren und lackieren Sie diese. Danach können Sie Ihren Highspeed Oil Coupler, in welchem flachdichtende Faster Kupplungen verbaut werden, wieder einschrauben.

Hydraulik, für die hydraulische Geräteverriegelung und die hydraulische Gerätebetätigung anschließen, fertig.